Amazon SEO – Fast Facts

Amazon ist auch (nur) eine Suchmaschine.

Wer oben steht gewinnt!
Hast du bei Amazon schon mal ein Produkt von Seite 7 gekauft?

Nur wenn du Amazon SEO verstehst, wirst du dein Listing perfekt optimieren und deiner Zielgruppe deine Produkte ganz oben in den Suchergebnissen präsentieren können. Was du dafür wissen musst erfährst du hier.

Was ist Amazon SEO und warum ist es so wichtig?

Amazon SEO steht für Amazon Search Engine Optimization oder Suchmaschinen Optimierung für Amazon.

Amazon SEO richtig angewandt, hilft dir die Sichtbarkeit deiner Produkte in der Amazon Suche zu verbessern. Wenn du also nicht möchtest, dass dein Produkt erst auf Seite 5, 6 oder gar 20 zu finden ist, gilt es folgende Dinge zu beachten:

Amazon SEO und das Produkt Ranking

Über 300.000.000 Produkte sind bereits bei Amazon.de gelistet. Tendenz steigend.
Wie du sicher weist, ist Amazon extrem kundenorientiert. Daher möchte die Suchmaschine seinen Nutzern immer das gesuchte bzw. passende Produkt präsentieren.

Der Amazon A9 Algorithmus steht bei solch einem Angebot vor einer enormen Herausforderung. Bricht man alles auf das Einfachste herunter, kann man folgendes sagen.

Der Algorithmus entscheidet anhand von zwei Kriterien ob dein Produkt ganz oben mitspielt oder auf den hinteren Rängen sitzt:

  1. Wie relevant ist dein Produkt unter einem gewissen Keyword?
  2. Wie hoch ist die Kaufwahrscheinlichkeit der Nutzer unter diesem Keyword?

Die extrem komplexe künstliche Intelligenz, befähigt den Amazon A9 Algorithmus hierfür unzählige Information zu bearbeiten, zu beurteilen und auszuwerten.

Verstehe jetzt, wie der Algorithmus diese Herausforderung löst und sorge dafür, dass auch deine Produkte gewinnbringend in der Suche präsentiert werden.

Amazon SEO - Die Frage nach der Relevanz

Hast du deine Keyword Recherche umfassend und gewissenhaft durchgeführt, solltest du hier keinerlei Probleme haben.

Auf der Basis deiner Keywords im Backend und in den Texten deines Produkt Listings, entscheidet der Amazon Algorithmus, ob dein Produkt für die jeweilige Suchanfrage relevant ist.

Das Unterbringen aller relevanten Keywords entscheidet darüber ob du sichtbar bist oder im Nirwana versteckt bleibst.

Sollte diese Grundlage fehlen & dein Listing unzureichend optimiert sein, wirst du nie dein volles Potenzial ausschöpfen können.

Eine umfassende Keyword Recherche ist hier die absolute Voraussetzung!

Amazon SEO - Die Produktperformance

Amazon bevorzugt Produkte, die sich gut verkaufen und rankt diese höher – nur so kann Amazon Geld verdienen.

Doch anhand welcher Faktoren entscheidet der Algorithmus von Amazon, ob dein Produkt ein High-Performer oder Underdog ist? Wir zeigen es dir.

Für jedes eingegebene Keyword berechnet der Algorithmus bestimmte Performance Faktoren für dein Produkt:

  • CTR = Click-Through-Rate oder Klickrate:
    Wenn du nach einem Keyword bei Amazon suchst gelangst du zur Suchergebnis-Seite. Die Klickrate gibt an, wie häufig dein Produkt nach einer Suchanfrage angeklickt wird.
  • CR = Conversion Rate oder Konversionsrate:
    Klickt ein Nutzer auf dein Produkt hast du die Möglichkeit, ihn mit deinen Verkaufstexten und Produktbildern zum Kauf zu überzeugen. Die Konversionsrate ist das Ergebnis aus Klicks auf dein Produkt Listing durch die Anzahl an erzielten Verkäufen.
  • Absatz: Die Anzahl an verkauften Produkten unter dem jeweiligen Keyword
  • Umsatz: Der erzielte Umsatz aller Verkäufe unter dem jeweiligen Keyword

Vor allem diese Faktoren werden vom Amazon Algorithmus für das Ranking deiner Produkte berücksichtigt.

Generell stehen meist die absatzstarken Produkte ganz oben. Dennoch sind die wohl wichtigsten Performance Faktoren CTR und CR.

Das heißt, wird dein Produkt bei einem Suchergebnis sehr häufig angeklickt, hat es eine hohe CR. Kaufen die meisten Kunden anschließend dein Produkt, ist deine CR ebenfalls hoch. Automatisch erhöht sich somit Absatz und Umsatz deines Produkts unter dem jeweiligen Keyword.

Der Amazon Algorithmus bevorzugt ganz klar Produkte, die eine hohe CR haben. Auch werden Produkte, die eine hohe CTR haben beim Ranking bevorzugt.

Daher ist es besonders wichtig, dass die CTR und CR deiner Produkte am Maximum ist. Aber wie kannst du die Performance Faktoren beeinflussen?

Wir schreiben & optimieren dein Listing und erledigen die Keyword Recherche für dich!

Amazon SEO - mache dein Produkt zum High-Performer

Nicht nur die Keyword Recherche spielt bei der Optimierung für Amazon SEO eine enorm wichtige Rolle, sondern auch die Erhöhung von CTR und CR deiner Produkte.

Diese Kennzahlen geben dem Amazon Algorithmus Aufschluss darüber, mit welcher Wahrscheinlichkeit dein Produkt unter einem Keyword geklickt & gekauft wird.

Was sind also die Möglichkeiten CTR und CR zu verbessern und dein Produkt besser zu ranken zu lassen?

Preis, Titelbild, Titel, Bewertungen und schneller Versand (Prime) sind hier die effektivsten Stellschrauben, um deine CTR zu erhöhen.

Hast du ein super Hauptbild, einen ansprechenden Titel und gute Bewertungen, dann werden mehr potentielle Kunden dein Produkt anklicken. Ergo: deine CTR unter den jeweiligen Keywords erhöht sich.

Sind deine restlichen Bilder, Bullet Points und Beschreibung ebenfalls 1A, überzeugst du diese Kunden zum Kauf. Die CR deines Listings verbessert sich dadurch enorm.

Durch höherer CTR und CR erhöhst du deine Verkäufe und deinen Absatz, was dich wiederum höher ranken lässt.

Die wichtigsten Grundlage für gute Performance Faktoren sind somit neben deiner Produktqualität (= gute Bewertungen), erstklassige Produktfotos und ein perfekt optimiertes Listing.

Wenn du mehr über die Amazon Listing Optimierung erfahren willst, findest weitere Infos in diesem Beitrag: Amazon Listing Optimieren – So wird’s gemacht.

Relevanz & Performance - beides ist wichtig!

Eine extrem gute CTR oder CR bringt nichts, wenn keine Sichtbarkeit gegeben ist!

Auch die besten Verkaufstexte und Produktfotos bringen dir nichts, wenn keine relevanten Keywords in deinem Listing enthalten sind.

Andersherum bringt selbst maximale Sichtbarkeit – dank aller relevanten Keywords im Listing – nichts, wenn der Rest deines Listings komplett unteroptimiert ist.

Nur die Kombination aus perfekt platzierten relevanten Keywords mit hohem Suchvolumen sowie verkaufsstarken Marketing-Texten und sehr guten Produktfotos holen das ganze Potential aus deinem Produkt heraus.

Auch spielt die Platzierung von relevanten Keywords mit hohem Suchvolumen in Titel und Bullet Points eine entscheidende Rolle für die CTR & CR.

Zwar dienen die Keywords in deinem Listing in erster Linie dazu, dem Algorithmus dein Produkt zu “erklären”. Dennoch können bestimmte Keywords im Produkttitel oder den Bullet Points dazu führen, deine CTR und CR zu erhöhen. Aber warum ist das so?

Psychologisch betrachtet klicken Menschen gerne auf das Keyword, was sie eingegeben haben, bzw. unter welchen Namen das Produkt bei ihnen am bekanntesten ist.

Somit lassen sich auch mit den richtig gewählten Keywords CR und CTR beeinflussen.

Amazon SEO und PPC Kampagnen

Ein Amazon SEO optimiertes Produkt Listing lässt deine Produkte nicht nur organisch besser ranken.

Auch für deine Werbekampagnen spielt Amazon SEO eine wichtige Rolle.
Denn der PPC Algorithmus entscheidet unter welchen Keywords du die höchste Kaufwahrscheinlichkeit besitzt. Dazu werden nicht nur die Keywords in deinem Listing, sondern auch die Performance Faktoren bei den Kampagnen herangezogen.

Ist dein Produkt Listing perfekt für Amazon SEO optimiert, wirst du keine Probleme haben effektive PPC Kampagnen zu fahren.
Auf der anderen Seite, kann es ziemlich schnell teuer werden, wenn du nicht-relevante Keywords im Listing hast oder du wirst gar nicht erst unter bestimmten Keywords ausgespielt.

Auch wenn du mit Hilfe deines gebotenen Preises denkst ausgespielt zu werden, entscheidet letztendlich der Algorithmus, ob du Relevant bist und wie wahrscheinlich du Verkäufe generierst.

Amazon SEO - Das Fazit

Du willst dein Produkt mit maximalem Potential auf Amazon verkaufen?

Dann ist es wichtig unter den ersten Suchergebnissen zu landen. Denn nur hier ist deine Verkaufswahrscheinlichkeit am größten.

Amazon SEO meistern bedeutet maximale Sichtbarkeit, mehr Verkäufe und effektivere PPC Ausspielung.

Der Amazon Algorithmus entscheidet anhand der Relevanz sowie der Performance Faktoren deines Produkts, an welcher Position es bei den Suchergebnissen angezeigt wird. Die Relevanz wird durch deine Keywords im Listing bestimmt. Besonders CTR & CR bestimmen die Performance deines Produkts.

Du hast Fragen, Infos oder Tipps? Ab damit in die Kommentare!

Neueste Kommentare

    Hier gibts mehr!

    Wir schreiben & optimieren dein Listing und erledigen die Keyword Recherche für dich!

    Du hast weitere Fragen? Kontaktiere uns gerne unter info@amaimpact.de